Bewusst essen – Ernährungsberatung in allen Lebenslagen

Eigentlich wissen Sie alles zur richtigen Ernährung, Sie wissen nur nicht, wie Sie das umsetzen sollen? Oder haben Sie schlichtweg das Gefühl, Sie könnten sich gesünder ernähren? Als ausgebildete Diätassistentin und über 10 Jahren Berufserfahrung in der Ernährungsberatung unterstütze ich Sie gerne dabei und zeigen Ihnen, wie Sie sich mit Leichtigkeit dauerhaft gesünder ernähren. Sei es das Verlangen abzunehmen oder das Aufsuchen einer Lösung wegen einer Lebensmittelunverträglichkeit – bei unserem ersten Gespräch werden wir zu Beginn klären, welche Wünsche Sie bezüglich meines Coachings haben und welches Ziel Sie verfolgen.

Daraufhin werde ich mir mit einer ausführlichen Anamnese ein Bild von allen Faktoren rund um Ihr Ess- und Trinkverhalten machen (Essen, Trinken, Bewegung, Entspannung, Arbeitssituation etc.). Gemeinsam erarbeiten wir auf dieser Grundlage Ihre nächsten Aktionen, so dass Sie in kleinen, aber stetigen Schritten dauerhaft Ihr Ziel erreichen können. Finden Sie mit Freude und Leichtigkeit den Ernährungs- und Bewegungsstil, der zu Ihnen passt – setzen Sie sich gerne direkt mit mir in Verbindung!

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Abnehmen?

Der richtige Startpunkt, um bewusst zu essen und abzunehmen, ist oftmals schwer zu finden. Entscheidend ist dabei die eigene Motivation – das „Jetzt reicht’s“ – dann sollte man loslegen. Aber natürlich können uns einige Faktoren helfen diesen Punkt schneller zu erreichen oder den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. So wie die Natur immer wieder die verschiedenen Jahreszeiten durchläuft, so hat auch unser Körper seinen ganz eigenen Rhythmus, den man beim Abnehmen berücksichtigen sollte.

Im Frühling herrscht Aufbruchstimmung, man überdenkt Lebenssituationen und packt neue Dinge an. Zudem nimmt der Bewegungsdrang aufgrund des guten Wetters zu und die Vorfreude auf den Sommerurlaub steigt. Diese positive, aktivierende Stimmung können Sie sich zunutze machen, um mit Abnehmen zu starten und regelmäßige Bewegungen zu etablieren. Im Sommer ist man vor viele Entscheidungen gestellt: Grillabende im Garten, spontane Wochenendtrips oder Eisessen mit Freunden. Hier dürfen Sie nun Ihr Verhalten und lieb gewonnene Gewohnheiten hinterfragen und sich ganz bewusst für und gegen Dinge entscheiden. Im Herbst wird man oftmals etwas träge und alles läuft eine Stufe langsamer ab. Hier heißt es: Dranbleiben. Denn im Winter möchte man sich am liebsten in eine warme Decke einkuscheln und das Sofa nicht mehr verlassen – versuchen Sie Ihr Gewicht zu halten.

Letzendlich kommt es immer auf Sie und Ihren Willen zur Veränderung an. Ich unterstütze Sie gerne dabei und passe meine Beratung auf Ihre individuelle Situation an.

Tipps zum Abnehmen – durch alle Jahreszeiten hindurch:

  • Realistische Ziele setzen
  • Essen mit Genuss & auf Sättigungsgefühl hören
  • Regelmäßige, vollwertige Mahlzeiten
  • Wochenplanung fürs Kochen einführen
  • Gute Alternativen zu bisherigen Lebensmitteln finden
  • Stressbewältigung erkennen & Alternativen entwickeln
  • Emotionalen Blockaden lösen & neue Strategien entwickeln
  • Bewegung im Alltag etablieren
  • Richtiger Umgang mit Festen, Einladungen und Buffet
  • Den Überblick behalten (auch im Urlaub)
  • Alkohol und Abnehmen vereinbaren
  • Umgang mit den Verlockungen im Laden und im Leben
  • In Weihnachtszeit ist das Ziel: Gewicht halten, statt 5 Kilo mehr

Grundsätzlich gilt:
Keine Verbote, sondern: Wissen was drin ist, was einen satt macht, was einem gut tut und eine bewusste Entscheidung treffen.

Ablauf der Ernährungsberatung

Werden Sie Ihr eigener Ernährungsexperte – melden Sie sich jetzt an!

Tel.: 030 - 895 603 68
Mobil: 0171 89 66 754

Ich unterstütze Sie unter anderem bei folgenden Themen:

  • Küchen- und Einkaufskoordination
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Kochen und Alternativen zu Ihren Lieblingsgerichten
  • Struktur schaffen, um mit Ihrer Planung den Arbeitsalltag und regelmäßige Mahlzeiten miteinander verbinden zu können
  • Den Essensbedürfnissen der ganzen Familie gerecht werden
  • Die für Sie passende Bewegungsart nach Ihren Maßstäben in Ihren Alltag integrieren
  • Geeignete Entspannungsmethoden aufzeigen
  • Alternativen zum Stressabbau finden

Kostenbeteiligung durch Ihre Krankenkasse

Bei ärztlicher Bescheinigung über die medizinische Notwendigkeit einer Ernährungsberatung kann es zu einer Kostenübernahme durch die Krankenkasse nach §43 SGB kommen. Es ist empfehlenswert eine Kostenbeteiligung vor dem Beratungsbeginn mit Ihrer Krankenkasse zu klären, indem Sie die ausgefüllte Notwendigkeitsbescheinigung von Ihrem Arzt sowie meinen Kostenvoranschlag per Mail oder Post Ihrer Krankenkasse zukommen lassen. In der Regel meldet sich die Krankenkasse innerhalb von 14 Tagen bei Ihnen per Post.

Meiner Erfahrung nach beteiligen sich gesetzliche Krankenkassen an den Kosten, wohingegen die Kostenübernahme bei privaten Krankenkassen oftmals nicht inbegriffen ist. Ernährungsberatung ist eben eine Kann-Leistung und keine Muss-Leistung.

Rechenbeispiel:

Kostenvoranschlag für Ihre Ernährungsberatung bei mir

Erstberatung 60 Minuten 80 €
Folgeberatung 4 x 30 Minuten 160 €
Gesamt 3 Stunden 240 €

Die Beteiligung der Krankenkasse variiert je Krankenkasse. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Zuschüsse einiger Krankenkassen auf Basis meiner bisherigen Erfahrung.

Krankenkasse Erstberatung (60min) Folgeberatung (30min) Maximale Zuzahlung
Techniker Krankenkasse 45,- € je 30,- € 165,- €
DAK 35,- € je 23,- € 127,- €
Barmer 40,- € je 30,- € 160,- €

Die BKK und die AOK variieren je nach einzelner Krankenkasse.

Kooperationen, um Sie umfassend zu unterstützen

Als externe Beraterin der IKK Brandenburg und Berlin berate ich die Versicherten in der Keithstraße 9-11, 10787 Berlin. Als Teilnehmer des DMP Programmes (Diabettes Management Programmes) oder mit einer entsprechenden Notwendigkeitbescheinigung aufgrund einer der Erkrankungen wird die Beratung vollständig übernommen. Wenden Sie sich für nähere Informationen gerne direkt an mich!


Die Kosten und Bezahlung

Für die Ernährungsberatung entstehen Kosten von 80 €/Stunde, welche per Quittung erfasst werden. Diese können bar vor Ort oder bis zu 14 Tage nach dem Beratungstermin überwiesen werden. Eine Kostenbeteiligung der gesetzlichen Krankenkasse ist auf Grund meiner staatlichen Anerkennung möglich. Sie erhalten nach drei Stunden Ernährungsberatung eine Sammelrechnung (inkl. Teilnahmebestätigung), welche Sie bei Ihrer Krankenkasse nach einer Kostenzusage zur anteiligen Erstattung einreichen können. Sollten Sie Ihre Gesundheit nicht von einer Zusage der Krankenkasse abhängig machen, können Sie auch gerne vorher einen Termin mit mir vereinbaren. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Weitere Angebote:

  • Aufstellungsarbeit im Einzelcoaching: 80 €/Stunde
  • 3 Stunden Kühlschrank-Check und Küchenorganisation: 200 €

Gerne erhalten Sie von mir nähere Informationen zu meinen einzelnen Angeboten – rufen Sie einfach an!
Tel.: 030 - 895 603 68
Mobil: 0171 89 66 754

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.